Buchhaltungstool sevDesk im Überblick

Buchhaltungstool mit sevDesk
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Hinter dem Namen sevDesk verbirgt sich eine sehr hilfreiche Software, die Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer bei Ihrer Buchhaltung unterstützt. So können mithilfe von sevDesk unter anderem Angebote erstellt, Rechnungen geschrieben oder auch der eigene Kundenstamm gepflegt werden. Aber das ist noch lange nicht alles: sevDesk bietet seinen Nutzern eine Vielzahl an Funktionen, die Unternehmern zumindest den administrativen Teil des Geschäftslebens ein wenig leichter machen. Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über die einzelnen Funktionen der Software.

Alles auf einen Blick mit dem Dashboard

buchhaltungstool sevdesk_ alles aufeinen Blick

Auf dem Dashboard erhalten Sie auf den ersten Blick eine Übersicht über Ihre letzten Tätigkeiten. So sehen Sie beispielsweise sofort, welche Umsätze und Kosten innerhalb der letzten Monate entstanden sind. Auch die letzten Aktivitäten werden innerhalb des Dashboards protokolliert und zusammengefasst. Darüber hinaus kann das Dashboard für das persönliche Aufgabenmanagement genutzt werden.

Kontakte erstellen und verwalten

Mithilfe von sevDesk können Sie sämtliche geschäftlichen Kontaktdaten Ihrer Kunden und Lieferanten erstellen, pflegen und verwalten. Diese Daten können dann wiederum für Ihre Angebote und Rechnungen verwendet werden.

Artikel verwalten

Sollten Sie über ein eigenes Artikellager verfügen, so können Sie die Administration dessen ebenfalls über sevDesk führen. Sie können Artikel anlegen, kategorisieren, einen Bestand führen, der nach dem Verkauf angepasst wird sowie Lieferanten- und Kundenpreise einfügen.

Auftragsverwaltung

sevDesk unterstützt Sie bei sämtlichen Schritten der Auftragsabwicklung. Mithilfe von sevDesk können Sie sowohl Angebote für Ihre Kunden erstellen als auch Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen generieren. Sämtliche Dokumente können direkt über die Software via E-Mail an Ihre Kunden versendet werden. Auf Basis Ihres Angebotes können Sie, wenn Sie mögen, direkt die dazugehörige Auftragsbestätigung, den Lieferschein oder die Rechnung erstellen.

Auch Ihre Zahlungseingänge können über sevDesk verwaltet werden. Eine sehr hilfreiche Funktion ist die automatische Überwachung von Zahlungseingängen: Wird eine Rechnung nicht im vorgegebenen Zeitraum bezahlt, so erhalten Sie über sevDesk eine Nachricht und können sofort mit einer Zahlungserinnerung oder einer Mahnung reagieren.

Belege verwalten

sevDesk bietet Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, die Belege Ihrer Ein- und Ausgaben für Ihre Steuererklärung zu organisieren. Sie können dabei sowohl die einzelnen Beträge eingeben als auch die Originalbelege hochladen.

Zahlungen verwalten

Innerhalb dieser Funktion werden sämtliche Zahlungsflüsse auf Ihre verschiedenen Konten dokumentiert. Ebenfalls können Rechnungen und Belege den einzelnen Umsätzen zugeordnet werden.

Dokumente verwalten

Nie wieder Papierkrieg! Sie können über sevDesk sämtliche Dokumente in jeglichen Formaten übersichtlich digital verwalten. Mithilfe Ihrer persönlichen Ordnerstruktur haben Sie stets all Ihre Unterlagen im Blick. Auch alle Unterlagen zu Ihren Kunden werden hier automatisch abgelegt.

Auswertung

Mittels der von Ihnen gemachten Angaben, generiert sevDesk Ihnen Ihre individuelle Einnahmen-Überschuss-Rechnung. Darüber hinaus finden Sie für Ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung auch sämtliche Zahlen zur Umsatzsteuer.

Können wir sie unterstützen?

Kontaktieren Sie uns jetzt.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden und Bekannten.

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Bleib informiert

Abonniere unseren Newsletter für exklusive Inhalte.