Our
Blogs
24 July
  • Social Media
  • By Tatjana Seibel
Was ist Pinterest?
  • 0

Den meisten Menschen ist der Name Pinterest ein Begriff – oder zumindest ist man ihm auf dem einen oder anderen Weg zumindest schon einmal begegnet. Aber wenn es ans Beschreiben geht, so tut sich der eine oder andere schon einmal ein bisschen schwer. Was genau ist Pinterest eigentlich? Gibt es darauf überhaupt eine einfache, klare Antwort? Denn irgendwie ist es eine Kombination aus gleich mehreren Dingen. Aus diesem Grund wollen wie dieser Fragestellung im Folgenden gemeinsam auf den Grund gehen.

Was ist Pinterest?

Pinterest

Stellt man einer Person die Frage, was Pinterest ist, so könnte man folgende Antworten erhalten: 

  • Eine virtuelle Pinnwand
  • Ein soziales Netzwerk. 
  • Eine Inspirationsquelle. 
  • Ein Sammelsurium der verschiedensten Dinge aus allen möglichen Bereichen wie Basteln, Mode, Sport oder Rezepten. 
  • Eine Bildersammlung. 
  • Eine Suchmaschine.

Alles unterschiedliche Antworten. Und jede Einzelne davon ist richtig. Die Frage, was Pinterest ist, lässt sich nicht einfach innerhalb eines kurzen Satzes abschließend erklären. Denn Pinterest ist viel mehr die Summe all seiner Funktionen – und vielleicht genau aus diesem Grund auch so faszinierend und so erfolgreich zugleich.

Pinterest – Ihre persönliche virtuelle Pinnwand

Pinterest - Pin it!

War das bislang alles etwas zu theoretisch? Kein Problem. Falls dem so ist, wollen wir nun anhand einer bildlichen Visualisierung veranschaulichen, was Pinterest ist. Stellen Sie sich vor, Sie greifen in eine Kiste voller bunter Karteikarten. Und auf jeder dieser Karten befindet sich ein anderer kleiner Tipp, eine andere kleine Inspiration für den Alltag. Ein tolles neues Kuchenrezept, eine Anleitung für selbst gemachte Seife, ein Geschenktipp für eine Hochzeit, ein Tipp für die Reparatur von Macken im Esstisch.

Die Karteikarten, für die Sie sich nicht interessieren, legen Sie zurück in die Kiste. Alle anderen jedoch befestigen Sie an einer Pinnwand oder an mehreren thematisch sortierten Pinnwänden mit selbst festgelegten Oberbegriffen wie „Rezepte“, „Basteln“ oder „Sport“.

Nachdem Sie immer wieder in die Kiste gegriffen haben, können Sie auf diese Weise immer weitere interessante Karten für sich sammeln und sich so nach und nach Ihre persönlichen Pinnwände aufbauen. Alles klar soweit?

Und nun stellen sich vor, dass sich Ihre Pinnwände in Ihrem persönlichen Bereich einer großen Galerie befinden. Und in dieser Galerie hängen nicht nur Ihre eigenen Pinnwände, sondern auch die aller anderen Pinterest-Nutzer. Wenn Sie nun Lust haben, können Sie wann immer es Ihnen beliebt ein wenig durch die Galerie schlendern, um sich die Pinnwände der anderen Pinterest-Nutzer anzuschauen. Möglicherweise finden Sie ja auf diese Weise noch weitere interessante Karteikarten, die Sie sich von dort kopieren und an Ihre eigene Pinnwand heften können. Im Gegenzug können sich selbstverständlich auch die anderen Nutzer Beiträge von Ihren Pinnwänden kopieren und für ihre Pinnwand verwenden.

Das ist bildlich gesprochen das, was Pinterest ist. Wir hoffen, wir konnten die Frage „Was ist Pinterest?“ zufriedenstellend beantworten.

Vielleicht haben Sie jetzt ja ein wenig Lust bekommen, sich auch auf einen Streifzug durch die bunte Pinterest-Welt zu begeben. Falls ja, wünschen wir Ihnen viel Spaß auf Ihrer Reise.

Share
  • Our clients: